Merkwürdige Beobachtungen, Teil 1

Jeden Tag fahre ich mit der grandiosen Deutschen Bahn zur Uni und da Dortmund ja im Vergleich zu Ense schon eine Wahnsinnsmetropole ist sieht man da allerhand Menschen, was schon schlimm genug ist. Dabei ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass jeder zweite dieser Menschen ein schmuckes Palituch um den Hals trägt und fragte mich was da los sei. Kannte man Palitücher bislang eher von pseudoalternativen Kindern, die, einem schweren Irrtum verfallen, glaubten dieses Tuch in Verbindung mit einem H+M Parka und einer Jeans die das ein oder andere Loch aufweist mache aus ihnen einen Punk, tragen es mittlerweile auch Menschlein die man in alle möglichen anderen Schubladen stecken könnte - “HipHoper“, “Checker“ “Tussis“. Palituch in Verbindung mit eleganten Lederstiefelchen, in die man ja bekanntlicherweise seine Hose zu stecken hat. Seltsam wie ich finde. Nirgends ist man mehr vor diesem Tuch sicher, in allen Farbvarianten baumelt es nahe zu jedem vom Hals. Warum? Hat irgendeine trendige Zeitung verbreitet das sei der neue Herbsttrend? Sind irgendwelche Popsternchen mit diesem Tuch geknipst worden und sofort müssen es alle nachkaufen? Will sich die Regierung für ein befreites Palästina einsetzen und hat alle Bürger aufgefordert sich dafür das passende Tuch zu kaufen? Oder sind diese Leute alle Nazis und tragen dieses Tuch als antisemitisches Symbol gegen den Staat Israel? Finden diese Leute es gut, dass das Tragen dieses Tuches in Arabien unter Strafandrohung durchgesetzt wurde und finden das ne dufte Sache? Irgendwas muss es damit doch auf sich haben.
Aber ich tippe einfach mal darauf, das irgendwer irgendwo verbreitet hat, dass das ein unglaublicher Trend ist, den man nicht verpassen darf und da ist es ja auch mal scheiß egal ob ich was um meinen Hals trage, das eigentlich eine Bedeutung und eine Geschichte hat von der ich aber überhaupt keinen Plan habe und die ich auch geschickt ignorieren würde, wenn ich sie denn kennen würde, Hauptsache man ist trendy.  Ich wäre ja mal für die Einführung des Trends “Gehirn”.

13.11.07 19:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wortman / Website (13.11.07 20:11)
Ich hab mir diese Tücher mal angeguckt... mag sein, es ist ein Trend, aber doch recht billig gemacht
Damals hatten wir richtige Palästinensertücher aus dickem Stoff... die waren echt klasse

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen